016 – Generation Y – Wir verändern die Arbeitswelt

In seinem Beitrag aus dem April 2016, beschreibt Maximilian vom Blog mafis seine Generation – die Generation Y. Diese achte weniger auf Statussymbole oder Reichtum, sondern vielmehr auf interessante Herausforderungen und flexible Arbeitszeitmodelle. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Generation Y faul wäre. Vielmehr habe die Generation Y die große Aufgabe, eine gute Balance zwischen eigenem Engagement und Selbstoptimierung zu finden. >>> zum Original-Blogbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.